Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Promotionsvorhaben von Herrn M.Sc. Robert Fussik
    Erstes Promotionsvorhaben am Lehrstuhl FUW neigt sich dem Ende zu. [mehr]
  • WiLa wird wiedereröffnet
    Wissenschaftsladen öffnet wieder seine Türen. [mehr]
  • Neues ZIM-Vorhaben bewilligt
    Projektstart zum 01. Januar 2020! [mehr]
  • Besuch bei :metabolon
    Das FUW-Team unterwegs in Lindlar [mehr]
  • Humboldt-Stipendiat aus Nigeria forscht im Solinger Forum Produktdesign
    Seit Anfang Juni ist der nigerianische Wissenschaftler Dr. Peter Farayibi zu Gast bei uns! [mehr]
zum Archiv ->

Bruker AXS Diffrac.Suite Topas

Die Topas-Software ist ein vielseitiges Auswerte-Tool für Röntgenbeugungsdaten (und auch Neutronenbeugungsdaten) kristalliner Materialien auf Basis der Rietveld-Methode. Die Rietveld-Methode ermöglicht die Ableitung detaillierter Informationen über Kristallstrukturen aus Beugungsdaten, sowie auch eine standardlose Quantifizierung von Phasen.

Verfeinerungen der Kristallstruktur werden mit der mathematischen Methode der kleinsten Quadrate so lange durchgeführt, bis unter Berücksichtigung physikalisch-chemisch plausibler Ergebnisse die bestmögliche Passung zwischen dem gemessenen Röntgendiffraktogramm und dem kalkulierten Diffraktogramm erreicht ist.

Technische Spezifikationen:

  • Version 5.0 (Release 2014)
  • Strukturmodelle aus Crystallography Open Database (COD, Open Source)

Anwendung:

  • Kristallstrukturverfeinerungen via Rietveld-Methode
  • Quantitative Phasenanalyse, z.B. zur Restaustenitbestimmung
  • Ermittlung kristallographischer Strukturparameter, z.B. Gitterparameter und Microstrain zur experimentellen Ermittlung von Stapelfehlerenergien